Übersicht der Schiedsrichter der Jahre des BSA Nord

Als "Schiedsrichter des Jahres" werden Schiedsrichter ausgezeichnet, die sich im Bereich der Schiedsrichterei für den BSA Nord besonders verdient gemacht haben. Die Ehrung wird vom Vorstand des BSA Nord durchgeführt.
Seit 1997 findet diese Ehrung jährlich statt.

SR des Jahres 2019

Der Schiedsrichter des Jahres 2019 ist Patrick Hiebert (BU).

Patrick ist in seinen jungen Jahren bereits ein enormes Vorbild in Sachen Engagement für das Schiedsrichterwesen.

Er ist im Jahr 2019 erfolgreich in den VSA übernommen worden und pfeifend in der Landesliga sowie als SRA in der Jugend-Bundesliga unterwegs. Patrick hat sich zudem als Beobachter für den BSA Nord angeboten und steht jedem Jung-Schiedsrichter mit Rat und Tat zur Seite. Auch durch ihn ist die Schiedsrichterabteilung bei BU aufgelebt und bis zum Ende der Saison 2018/19 hat er tatkräftig die Schiedsrichter des BSA Nord trainiert.

Hierfür sagen wir DANKE und gratulieren dem SR DES JAHRES 2019!

Folgende Schiedsrichter wurden bisher ausgezeichnet:

SR des Jahres 2018

2018 war Thomas Sieg[ (SC Urania) SR des Jahres.

SR des Jahres 2017

Der Schiedsrichter des Jahres 2017 war unser Obmann Alexander Nehls (SC Eilbek).

SR des Jahres 2016

2016 war Christian Lüders (TSV Wandsetal) SR des Jahres.

SR des Jahres 2015

2015 war Katharina Söth (SC Sperber) SRin des Jahres.

SRin des Jahres 2015

SR des Jahres 2014

2014 war Alexander Kahl (BU) SR des Jahres.

SR des Jahres 2014

Schiedsrichter des Jahres 2013

2013 waren Jörg Blume und Hans-Christian Münte (Paloma) SR des Jahres.

SR des Jahres 2013

SR des Jahres 2012

2012 war Sven Reinhart (SC Eilbek) Schiedsrichter des Jahres.

SR des Jahres 2012
SR des Jahres 2012

SR des Jahres 2011

2011 war Toni Steinmann (VfL 93) SR des Jahres.

SR des Jahres 2011
SR des Jahres 2011

SR des Jahres 2010

2010 war Thomas Kollaschek (SC Urania) SR des Jahres.

SR des Jahres 2010
SR des Jahres 2010

SR des Jahres 2009

2009 war Mike Schnitger (SC Concordia) SR des Jahres.

SR des Jahres 2009
SR des Jahres 2009

SR des Jahres 2008

2008 war Jürgen Kock (SC Eilbek) SR des Jahres

SR des Jahres 2008
SR des Jahres 2008

SR des Jahres 2007

2007 war Horst Krohn (VfL93) SR des Jahres

SR des Jahres 2007
SR des Jahres 2007

SR des Jahres 2006

2006 war Alexander Teuscher (SC Eilbek) SR des Jahres

SR des Jahres 2006
SR des Jahres 2006

SR des Jahres 2005

2005 war Ian Botting (Barmbek-Uhlenhorst) SR des Jahres

SR des Jahres 2005
SR des Jahres 2005

SR des Jahres 2004

2004 war Alfred Litzba (Wandsbek-Jenfeld) SR des Jahres

SR des Jahres 2004
SR des Jahres 2004

SR des Jahres 2003

2003 war Lutz Kalb (VfL93) SR des Jahres

SR des Jahres 2003
SR des Jahres 2003

SR des Jahres 2002

2002 war Jürgen Kock (UH Adler) SR des Jahres

SR des Jahres 2002
SR des Jahres 2002

SR des Jahres 2001

2001 war Rainer Thanbichler (SC Concordia) SR des Jahres

SR des Jahres 2001
SR des Jahres 2001

SR des Jahres 2000

2000 war Horst Schwartau (SC Concordia) SR des Jahres

SR des Jahres 2000
SR des Jahres 2000

SR des Jahres 1999

1999 war Gerold Töpfer (VfL93) SR des Jahres

SR des Jahres 1999
SR des Jahres 1999

SR des Jahres 1998

1998 war Sebastian Kothanikkel (Bramfelder SV) SR des Jahres

SR des Jahres 1998
SR des Jahres 1998

SR des Jahres 1997

1997 war Peter Hörnig (KS Polonia) SR des Jahres

SR des Jahres 1997
SR des Jahres 1997