Die neuesten Infos aus dem BSA Nord

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

15.12.2016, 22:28 Uhr von Martin Pfefferkorn

Letzte Runde für 2016

Eine letzte Schiedsrichter-Zeitung ist heute noch frisch erschienen und versüßt uns die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel. Folgende Themen werden behandelt:

  • Titelthema: "Neue Technologien nutzen"
    Gespräch mit DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann
  • Panorama
  • Lehrwesen: Der Schiedsrichter als Persönlichkeit
  • Regel-Test: Fragen aus den Verbänden
  • Analyse: Einwurf am ganz falschen Ort
  • Blick in die Presse
  • Tagung: Drei Tage für die Zukunft
  • Report: Was kostet der falsche Pfiff?
  • Aus den Verbänden

Außerdem könnt ihr die vergangenen Ausgaben seit 2011 im Bereich Downloads finden.

Die Vereine und Schiedsrichter, die Ausgaben in Druckform bestellt haben, können diese auf den kommenden Sitzungen 2017 in Empfang nehmen.

Viel Spaß bei der Lektüre!

09.12.2016, 21:40 Uhr von Alexander Nehls

SR des Jahres

Wie gewohnt, fand am ersten Dienstag im Dezember die Ehrung "SR des Jahres" im BSA Nord statt.

Und seit letztem Jahr, ehren wir an diesem Abend auch SR für 10 Jahre an der Pfeiffe. bevor nun also das gut gehütete Geheimnis um den SR des Jahres gelüftet wurde, konnten 9 Kameraden, die ihre Prüfung im Jahre 2006 abgelegt hatten für diese Zeit ihre Ehrung entgegen nehmen.

08.12.2016, 23:42 Uhr von Alexander Nehls

Ehrungen für verdiente SR

Am 29.11.2016 wurden in guter Tradition viele Schiedsrichter für verdiente Tätigkeiten geehrt.

In den Räumen des USC Paloma kamen viele ehemalige und aktive Schiedsrichter zusammen um den zu ehrenden einen entsprechenden Rahmen zu geben.

Ein besonderer Dank wurde gleich zu Beginn den drei BSA Nord Gewinnern der DFB Aktion "Danke SR" zu Teil. Hierbei wurden ausgezeichnet:

19.10.2016, 18:21 Uhr von Martin Pfefferkorn

Neue Schiedsrichter - neue Herausforderungen

Lehrwart Martin Pfefferkorn (unten "liegend") mit seinen 23 Lehrgangsteilnehmern

Zwei Mal pro Saison werden im Bezirksschiedsrichterausschuss (BSA) Nord Ausbildungslehrgänge zum Fußballschiedsrichter angeboten. Einer davon fand wieder am vergangenen Wochenende in der Turnhalle des Bewegungskindergarten des SC Osterbeks statt. 23 statt der angemeldeten 26 Teilnehmer wollten die Fußballregeln genauer unter die Lupe nehmen und zukünftig in ihrem Verein neben Trainer- oder Spielertätigkeit ein weiteres Ehrenamt ausüben und die Pfeife selbst in den Mund nehmen. Mutig stellten und stellen sie sich den für sie neuen Herausforderungen. Aber nicht nur die Teilnehmer stellten sich diesen – sondern auch die Lehrgangsleitung um Martin Pfefferkorn und Leif Jischkowski (Lehrstab im BSA Nord). Neu war nämlich für sie, auch die Inhalte der Regeländerungen zur Saison 2016/2017 zu integrieren. Ferner galt es, die Teilnehmer auch auf die neuen Prüfungen vorzubereiten, die nun auch Fragen enthalten, die in freier Textform zu beantworten sind. Schluss mit Ankreuzprüfungen wie beim Führerschein.

Obwohl viele Teilnehmer ...

04.10.2016, 15:30 Uhr von Alexander Nehls

Fehlende Schiedsrichter im BSA Nord

Anhand der Anzahl der gemeldeten Mannschaften der Vereine, sowie der gemeldeten Schiedsrichter mit verlängerten Ausweisen (Stand: 21.09.2016) ergibt sich für folgende Vereine die nachstehende Anzahl zu stellender Schiedsrichter.

Auf den geplanten Anwärterlehrgang (14.10. bis 16.10.2016) wird noch einmal ausdrücklich hingewiesen.
Nicht genannte Vereine (über-) erfüllen das SR-Soll.

SV Barmbek: 1
Bramfelder SV: 10
HSV Barmbek Uhlenhorst: 5
1. FC Hellbrook: 3
USC Paloma: 14
KS Polonia: 3
SC Sperber: 5
UH Adler: 7

Mit sportlichem Gruß
Alexander Nehls
Obmann BSA Nord

 

Quelle: www.hfv.de